SPD Ehringshausen ehrt Fritz Basseng und Gertrud Rauber

Veröffentlicht am 02.09.2017 in Ortsvereine

Dagmar Schmidt, David Rauber, Gertrud Rauber und Fritz Basseng

Ehrungen langjähriger Mitglieder und eine muntere Diskussion mit der heimischen Bundestagsabgeordneten Dagmar Schmidt standen auf dem Programm des Politischen Dämmerschoppens, den der SPD-Ortsverein Ehringshausen organisiert hatte.

Ortsvereinsvorsitzender David Rauber konnte mit Fritz Basseng (Daubhausen) und Gertrud Rauber (Kölschhausen) zwei Mitglieder für 40-jährige Mitgliedschaft ehren. Rauber dankte beiden für die langjährige engagierte Teilnahme an den Angelegenheiten der Sozialdemokratie. „Ihr seid immer voll dabei, engagiert und kritisch. Es ist die Stärke der SPD, dass sie viele Mitglieder hat und ein breites Spektrum abdecken kann. Dass es Leute wie Euch gibt, die im Alltag für die Werte und Inhalte der SPD einstehen, bei Verwandten, bei Freunden, im Kollegenkreis,“ sagte Rauber an die Geehrten gewandt. Gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der Lahn-Dill-SPD, Dagmar Schmidt, übergab Rauber die vom Parteivorsitzenden Martin Schulz, Bezirksvorsitzenden Gernot Grumbach und Rauber als Ortsvereinsvorsitzendem unterzeichnete Ehrenurkunde und die dazugehörige Anstecknadel.

 
 

Aktuelle Artikel