SPD Ehringshausen

Haushalt, Bauland, Gewerbeentwicklung Themen bei der SPD-Klausur

Veröffentlicht am 14.01.2024 in Allgemein

Wie geht es 2024 mit der Arbeit der Ehringshäuser SPD weiter? Diese Frage bearbeiteten die Mitglieder der Fraktion in der Gemeindevertretung und des Ortsvereinsvorstands bei ihrer Klausur in Herborn. Schwerpunkte waren vor allem die Beratung des Gemeindehaushalts 2024 mit seinen vielfältigen Vorhaben und die Entwicklung von Bauland und Infrastruktur der Gemeinde.

Der von Jürgen Mock eingebrachte Gemeindehaushalt ist bei stabilen Steuersätzen weiterhin ausgeglichen. Die Verschuldung der Gemeinde an Dill und Lemp ist weiterhin sehr gering. Auf dieser stabilen Grundlage wird sich die Gemeinde auch 2024 stark in den Bereichen Kindergärten, Feuerwehr, Infrastruktur und Baulandentwicklung engagieren können.

In der Parteiarbeit wird die Neuwahl des Vorstands im Mai und die Unterstützung von Frank Inderthal bei der Landratswahl am 9. Juni großen Raum einnehmen.

 

Aktuelle Artikel

Downloads

Kommunalpolitik