Ehringshäuser SPD bedankt sich für die Unterstützung bei den Kommunalwahlen

Veröffentlicht am 21.03.2021 in Kommunalpolitik

Das Ehringshäuser Wahlergebnis

Auch Ehringshausen hat gewählt: Bei deutlich gestiegener Wahlbeteiligung hat die SPD bei der Gemeindewahl 2021 mit 29,9% Platz zwei hinter der CDU (35,2%) belegt. Die Freien Wähler erreichten 23,5, Bündnis 90/Die Grünen 11,4%. In der Gemeindevertretung konnten die Grünen als einzige Partei Mandate (nämlich 2) zulegen, SPD und Freie Wähler gaben je eines ab. SPD-Ortsvereinsvorsitzender David Rauber und Fraktionsvorsitzender Sebastian Koch dankten allen Wählerinnen und Wählern, die die SPD unterstützt haben und den Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, die unter schwierigen Bedingungen die reibungslose Durchführung der Wahlen möglich gemacht haben.

Koch und Rauber kündigten Gespräche mit allen anderen Fraktionen an, um die bewährte sachorientierte Zusammenarbeit in der Gemeindevertretung fortzusetzen. Wer genau in welches Gremium (Gemeindevertretung, Gemeindevorstand und Ortsbeiräte) hängt insbesondere von der Wahl des Gemeindevorstands ab (wer Beigeordneter ist, kann nicht Mitglied im Ortsbeirat sein). 

 
 

Aktuelle Artikel

Downloads

Kommunalpolitik