Verhandlungen zum Sporthallenbau an der Katzenfurter Grundschule

Veröffentlicht am 09.11.2008 in Fraktion

Eine erste Verhandlungsrunde zwischen Gemeinde und Lahn-Dill-Kreis hat stattgefunden. Dem Vernehmen nach verliefen die Verhandlungen in guter Atmosphäre und sollen zügig weitergeführt werden.

Über den Stand der Verhandlungen wird der Gemeindevorstand in der nächsten Sitzung der Gemeindevertretung am 20. November berichten. Die hatte in ihrer letzten Sitzung den Weg durch einen einstimmigen Beschluss für neue Verhandlungen frei gemacht. Auf Grundlage des Antrags der SPD-Fraktion in der Angelegenheit konnte ein neuer gemeinsamer Antrag der demokratischen Fraktionen von SPD, CDU und FW formuliert werden, den die Gemeindevertretung einstimmig annahm. Ziel der SPD-Fraktion sei eine sinnvolle Lösung im Konsens, sowohl mit dem Kreis als Schulträger als auch in der Gemeindevertretung. Diesem Ziel könnte die Gemeinde jetzt ein Stück näher gekommen sein.

 
 

Aktuelle Artikel